Hotel nahe des Rennsteigs

Erleben Sie den Thüringer Wald hautnah. Knapp 170 Kilometer zieht sich der Höhenweg Rennsteig durch den Thüringer Wald, das Thüringer Schiefergebirge und den nördlichen Frankenwald. Für Wanderer ist der Rennsteig ein wahres Paradies – sowohl im Sommer als auch im Winter.

In der warmen Jahreszeit laden kilometerlange Wanderwege zum Entdecken der Natur ein, wenn Schnee gefallen ist kann der Wald sowohl fußläufig als auch auf Skiern erlebt werden. Der Rennsteig-Skiwanderweg wird im Winter dabei auf einer Länge von 140 Kilometern durchgängig gespurt und ausgeschildert, um die Fahrt durch das Winterwunderland noch schöner zu gestalten.

Im Sommer zeigt sich der Thüringer Wald von einer ganz anderen Seite als im Winter. Die zahlreichen Wege auf und neben dem Rennsteig bedeuten pure Entspannung lassen die Zeit für einen Momant stillstehen. Das dichte Grün der Tannen bietet auch im Sommer genügend Schatten und die Luft im Wald ist angenehm kühl und perfekt zum Wandern.

Von Hörschel bei Eisenach bis Blankenhain zieht sich außerdem der Radwanderweg durch Thüringen. Die Strecke verläuft nicht immer direkt auf dem Kamm des Thüringer Waldes, sie zieht sich über Waldwege und Straßen, über Wiesen und an kleinen Orten vorbei. Die ersten und letzten Kilometer des Radwanderweges verlaufen Offroad und empfehlen sich daher nur für geübte Biker. Entlang der Wege können Sie immer wieder kleine Ausflüge in malerische Dörfer und kleine Städte machen und so Thüringen vom Fahrrad aus erleben.

Ob beim Wandern, Ski laufen oder Radfahren – die Natur des Thüringer Waldes begeistert durch verschiedenste landschaftliche Reize und abseits des Rennsteigs laden interessante Orte und Gemeinden zum Verweilen ein.

AUF NACH EISENACH

Deutschlands grüne Mitte

Hotel Kaiserhof Wartburgallee 2, 99817 Eisenach
Unser Partner Logo vom Hotel Kaiserhof in Eisenach